Navigator
  Startseite
    Prolog
    Das Leben
    Ausbildung zum Masseur
    Politik
    Wandern und Klettern
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  YouTube Channel
  Facebookgruppe Wandern/Klettern

Letztes Feedback
   13.07.16 17:30
    Habe gerade Dein sehr in
   13.07.16 21:49
    Gegen rechts (sowie auch
   14.07.16 13:08
    Frei nach dem Moto, jede
   16.08.16 13:48
    Hey wann schreibst du ma
   11.11.16 02:02
    autobinarysig101@gmx.com
   15.09.17 20:47
    Viel Erfolg bei deinem V




http://myblog.de/navigator1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kurz und Kern

Nationalraten mit den beiden "noch" Koalitionspartnern.

Beide Folgen konnten meinen Durst nach Aufklärung (was habt Ihr vor mit meinem Land) nicht wirklich stillen.

Kandidat Kurz ist mit seinen erfrischenden 31 Jahren, auf seinen Rechten Weg angekommen ... ich persönlich hätte niemals gedacht das es einen Platz rechts neben der FPÖ geben könnte, doch man sollte sich nicht täuschen lassen, auf diesen Sessel hat sich seit ein paar Wochen kalkulativ die ÖVP gesetzt, und das Schlimme an der Sache ist das weit verbreitete Kopfnicken in unserem Land. In der neuen ÖVP gibt es nur ein Thema "Ausländer bzw Flüchtlinge, und folgernd daraus - die sind an allem Schuld.

Liste Kurz ist zur Zeit für mich keine Option bei der Nationalratswahl

Und Kandidat Kern ... seit dem Wochenende mit der Schmutzkübel Affaire sehr angeschlagen. Er wirkt Kompetent in allen BereichenEr ist der Einzige der ständig betont, das unser Österreich sehr lebenswert ist und das man doch nicht alles schlecht reden sollte. und ich stimme ihn bei.

SPÖ - ist für mich wählbar

Damit wird sich mein X auf der Wahlkarte zwischen Liberal und Sozial dieses mal entscheiden... Ich bin mir sicher es gibt in den nächsten Tagen den für mich notwendigen Entscheidungsbringer
3.10.17 15:50


Training

Es gehört etwas getan, ... Irgendetwas das mich konditionell und kräftemäßig wieder auf den richtigen Weg bringt, und mein leidiges Thema "Gewicht" (-6-8kg) sollte auch gleich behandelt werden ...

Suche im Internet ergab ein interessantes Programm, 12 Übungen in nur 7 Minuten ... das täglich und man soll ruck-zuck beeindruckende Ergebnisse erzielen.

Perfekt. mit kurz Dehnen davor und danach ... 10 min pro Tag, das sollte doch machbar sein

Trainigsplan ausgedückt und für mein Smartphone eine App mit Timer runtergeladen.

heute Abend gehts los ... Bin gespannt wie lange ich das durchdrücke


28.9.17 15:03


Nationalraten mit Strache (FPÖ)

Auf diese Sendung war ich sehr gespannt. Zugegeben, Blau ist nicht meine politische Farbe. Doch hätte es mich brennend interessiert zu erfahren für welche positiven Dinge diese Partei steht - und wie versuchen sie sozial den Österreichern zu helfen, eine bessere Zukunft zu haben.
Stattdessen wurden nur zum 1000ensten male thematisiert wie schlecht doch rot/schwarz gearbeitet hätte. Neue Lösungswege wurden (wie immer) nicht erklärt.

Schlagworte wie "Steuersenkung, Ausländer raus, Islamisierung, und die EU in Frage zu stellen" reicht nicht. zumindest mir nicht.

Natürlich bin ich auch für Steuersenkung auf Arbeit, jedoch erwarte ich mir von guter Politik, klare, realistische Ansagen welche beinhalten:
wem bringt es was, wie viel bringt es, was wird es kosten und wie wird es gegenfinanziert, und wem tu ich mit dieser Gegenfinanzierung weh.
Diese klare Linie fehlt mir zum Beispiel in der Steuerpolitik der FPÖ

Heinz Christian Strache wirkt müde und es birgt für mich den Anschein das Politisch seine besten Jahre vorbei wären. und sein politisches Armageddon erlebt er zur Zeit mit Herrn Kurz, der ihm alle "Angstthemen" die den einfachen Österreicher überzeugen, gestohlen hat.

Fazit: Blau ist nicht wählbar für mich, zu weit Rechts und unglaubwürdig in der Problemlösung.
26.9.17 19:14


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung